Startup Fahrgemeinschaften Mitfahrgelegenheit Match Rider Match Rider GO

Unser Online-Bezahlsystem STRIPE:
Was steckt dahinter
und was passiert eigentlich mit euerm Geld?

Was ist Stripe?

Bezahlvorgänge über das Internet oder das Smartphone abschließen? Für viele Leute noch immer eine heikle Angelegenheit. Da die Digitalisierung heutzutage zu immer mehr Trasparenz führt, macht man sich oftmals Sorgen um seine persönliche Daten, insebesondere wenn es um Kontodaten geht. Auch wird man bei Transaktionen oftmals auf externe Seiten weitergeleitet oder Geld wird in einem Account zwischengespeichert. Doch geht das nicht irgendwie einfacher?

Das haben sich auch die US-amerikanischen Brüder John und Patrick Collison (siehe Foto) gefragt, was sie zu der Idee brachte, im Jahr 2011 das Online-Bezahlsystem “Stripe” zu gründen. Das Unternehmen ist noch ziemlich jung, aber in Amerika bereits sehr erfolgreich und seit kurzem auch in Deutschland verfügbar. Ziel der beiden Gründer ist es, Transaktionen sowohl im Internet als auch über das Smartphone einfacher und sicherer zu machen.

Stripe dient als Vermittler zwischen der Bank des Kunden und dem Online-Verkäufer, denn sie bekommen die Kontodaten des Benutzers über das System mitgeteilt, sodass sie die Transaktion zwischen der Bank und dem entsprechenden Unternehmen vermitteln können. Dabei benutzt Stripe eine sehr moderne Programmierschnittstelle, um diese Vorgänge zu vereinfachen.

Stripes Konzept hat sich schnell als erfolgreich bewiesen, weshalb auch bekannte Investoren wie z.B. PayPal-Co-Founder Peter Thiel und Elon Musk in das Unternehmen investieren. Bereits jetzt macht Stripe Umsätze in Höhe von Milliarden von Dollarn pro Jahr und zu ihren Kunden gehören sowohl kleine Start-Ups wie z.B. wir als auch Fortune 500 Unternehmen wie Facebook oder Salesforce.

Patrick John Stripe Bezahlsystem Jeans Männer Startup Fahrgemeinschaften Mitfahrgelegenheit Match Rider Match Rider GO
Was sind die Vorteile?
  • einfache Anwendung für Unternehmen, um Bezahlungen auf Webseiten und in Apps abzuwickeln

  • sicheres Bezahlsystem

  • keine monatlichen Gebühren

  • in Android und iOS Apps integrierbar

  • einfacher Bezahlprozess für den Kunden

  • viele der bereits erfolgreichsten Unternehmen im Bereich E-Commerce (z.B. Adidas, Lyft, Shopify etc.) verwenden Stripe als Bezahlsystem

  • Transaktionen finden direkt auf der Webseite oder in der App statt und man wird nicht auf externe Seiten weitergeleitet

  • Geld wird nicht in einem Account gespeichert wie es z.B. bei PayPal der Fall ist

Warum ist Stripe ein sicheres Bezahlsystem?

Dank ‘Stripe.js’ werden eure Kontodaten sicher übermittelt, denn die Daten werden direkt an Stripe weitergegeben und nicht auf einem Server zwischengespeichert, wie es bei vielen anderen Online-Bezahlsystemen der Fall ist. Sollte es also eine Lücke im Server geben, müsst ihr keine Angst um eure Daten haben! Nachdem ihr eure Kontodaten angegeben habt, prüft Stripe das entsprechende Online-Unternehmen auf Betrugsversuche. Dies kann bis zu einer Woche dauern, was jedoch zeigt, dass zu eurer Sicherheit alles sehr genau überprüft wird. Auch wird der überwiesene Betrag nicht in einem Account zwischengespeichert, sondern direkt von eurer Bank an das Unternehmen weitergeleitet.

Deshalb ist Sicherheit einer von Stripes großen Vorteilen, was sie von anderen Online-Bezahlsystemen unterscheidet und auch dazu geführt hat, dass wir das SEPA-Lastschrift-Verfahren von Stripe für MatchRiderGO verwenden.

Wir hoffen, dass ihr nun einen kleinen Einblick in unser Bezahlsystem bekommen habt, sodass ihr in Zukunft wisst, was mit euerm Geld passiert 😉

Match Rider Match Rider GO Match Point Startup Mitfahrgelegenheit Fahrgemeinschaft Pendler Share Economy Heidelberg Tübingen Stuttgart grün Praktikantin Frau

Lena, Match Rider Intern

10. August 2016

2017-11-02T20:05:42+00:00